Geburtstag Bastelideen

Bastelideen für den Geburtstag
Ein Geburtstag ist immer ein ganz besonderes Ereignis, welches man mit der Familie und Freunden feiern möchte. Obwohl die Organisation einer solchen Feier meist in der Hand des Geburtstagskindes liegt – Verpflegung, Unterhaltung, etc. -, lassen es sich die Gäste oftmals auch nicht nehmen, die ein oder andere Überraschung miteinzubringen. So gibt es vor allem bei runden Geburtstagen den Brauch, eine entsprechende Rosenwand mit der Geburtstagszahl anzubringen. Diese Art von Dekoration kann käuflich erworben / gemietet werden, oder aber man bastelt eine solche Darstellung selber. Um eine entsprechende Tafel für den Geburtstag basteln zu können, müssen im Vorfeld folgende Materialien besorgt werden: 1 große Fläche Verpackungskarton (Größe nach belieben, sollte aber stabil sein!), Krepppapierrollen in verschiedenen Farben, Blumendraht und eine Schere.
Um für den Geburtstag Bastelideen entsprechend umsetzen zu können, sollte nach folgender Anleitung vorgegangen werden:
Zuvor sollte man die eigenen Vorstellungen bzgl. der Zahlengröße auf den Karton aufzeichnen. Nun muss das Krepppapier in Stücke zerschnitten werden, die später zu den Röschen gewickelt werden. Dazu wickelt man die Rolle auf und schneidet etwa das erste Drittel ab – diese Rolle wird nun in kleine Stücke zerschnitten (jeweils ca. 5cm breit). Diese einzelnen Kreppstücke werden komplett auseinandergefaltet und nun in Feinarbeit zu Röschen gedreht. Dabei wird der untere Teil immer fest mit dem Zeigefinger und dem Daumen fixiert und der obere Bereich wellenförmig angefügt. Ist die Rose komplett gedreht, wird der untere Strunk durch den Draht umwickelt und erhält somit die nötige Stabilität. Um die Rose anschließend auf dem Pappkarton zu fixieren, wird der Karton an entsprechender Stelle mit Hilfe des Drahtes durchstochen und dieser an der Rückseite umgeknickt. Nach dieser Methode werden alle Röschen für die Pappwand erstellt und angebracht.
Bei der Gestaltung der Pappwand sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: So können die Blumen aus lediglich 2 Farben (Zahl und Hintergrund) bestehen, oder aber man wählt einen komplett bunten Rahmen aus ganz vielen verschiedenen Farbtönen. Auch lassen sich ganze Bilder durch diese Technik erstellen – aufgrund des enormen Zeitaufwandes sollte jedoch im Vorfeld genügend Zeit für die Arbeit eingeplant werden!


Fertig gebastelt

Schicke uns die Bilder deiner fertigen Bastelarbeit zum Ausstellen.

Eigene Anleitung

Sende uns deine eigene Bastelideen um sie mit der Community zu teilen.

Besuche das Forum

Tausche dich mit Gleichgesinnten aus, finde Hilfe und teile Projekte.