Bastelideen mit Perlen

Bastelideen mit Perlen
Ganz besonders kleine Mädchen können dem Glanz und dem Gefunkel hübscher Perlen in der Bastelabteilung kaum widerstehen, doch sind schon viele Ketten und Armbänder gebastelt, macht sich oft schlechte Stimmung breit und der gesamte Prinzessinnenschatz liegt traurig in der Ecke. Dabei lässt so viel mehr mit Perlen basteln als nur eine Kette oder ein Armband!

Eine von vielen Bastelideen mit Perlen ist ein Lesezeichen für Indianerbücher. Dazu wird ein Stück altes Leder als Hauptlesezeichen genommen, in das mit der Lochzange mehrere Löcher am Rand gestochen. In diese Löcher werden Bänder geknotet, an welchen die Perlen wie Fransen befestigt werden. Besonders schön: Eine Feder an einem besonders langen Perlenstrang, die aus den Seiten des Buches baumeln. Damit werden nicht nur die Klassiker von Karl May aufgewertet!

Eine weitere, hübsche Bastelidee ist die Verzierung einer Schmuckschatulle mit Perlen. Dazu wird zunächst eine einfache Holzschatulle oder Pappschachtel mit blauer Acrylfarbe und Klarlack grundiert. Auf einen langen Strang werden weiße Perlen aufgefädelt und eine Spirale wird mit einem Bleistift auf den Deckel der Kiste vorgezeichnet. Mit einem klar trocknenden Schmucksteinkleber oder, für ältere Kinder bzw. mit Hilfe eines Elternteils mit Heißkleber wird die Spirale nachgezogen und der Perlenstrang dem Spiralmuster folgend aufgeklebt. Zusätzlich lassen sich noch einzelne Perlen aufkleben und man weiß sofort, wo man den kostbaren, selbstgemachten Perlenschmuck verstaut hat.

Auch ein edles Schmucksäckchen lässt sich mit Perlen verzieren. Dazu schneidet man einen etwa tellergroßen Kreis aus einem nichtfransenden Stoff (beispielsweise Alcantara) aus und bringt mit kleinen Klecksen Schmucksteinkleber Perlen auf. Für Kreative mit besonders viel Erfahrung empfiehlt es sich, die Perlen aufzusticken. Schließlich werden mit einer Lochzange am Rand des Kreises rundherum mehrere Löcher eingebracht, durch welche eine Schnur gefädelt wird. Zieht man sie zusammen, entsteht ein kleines Säckchen. Um dieses davor zu schützen, ganz aufzugehen, kann man dicke Perlen an die Enden der Schnüre anbringen. Voilà!
Zusätzlich eignen sich Perlen wunderbar zur Zierde von Acrylmalereien. Ob als kleine Sterne am Himmel oder auf dem Kleid einer Prinzessin, Perlen verleihen dem Bild einen ganz besonderen Glanz.


Fertig gebastelt

Schicke uns die Bilder deiner fertigen Bastelarbeit zum Ausstellen.

Eigene Anleitung

Sende uns deine eigene Bastelideen um sie mit der Community zu teilen.

Besuche das Forum

Tausche dich mit Gleichgesinnten aus, finde Hilfe und teile Projekte.