Geburtstagskalender Bastelideen

Geburtstagskalender basteln

Nahezu jedem von uns ist es bereits passiert: Vor lauter Alltagsstress hat man den Geburtstag des besten Freundes vergessen… Damit dieser Peinlichkeit im Vorfeld vorgebeugt werden kann, können Sie sich einen Geburtstagskalender basteln, der Sie an die entsprechenden Feierlichkeiten frühzeitig erinnert. 

Eine Möglichkeit, einen solchen Kalender kreativ zu gestalten, bietet ein sogenannter Fotokalender. Folgende Materialien werden hierfür benötigt: 

  • 1 Fotokalender (im Buchladen erhältlich)
  • Fotos von den Geburtstagskindern
  • Glitzerstifte / Aufkleber
  • Kleber
  • Schere

Um für einen Geburtstagskalender Bastelideen umsetzen zu können, kann folgende Idee hilfreich sein:

Zuvor muss festgehalten werden, welche Geburtstage in den Kalender eingetragen werden sollen – hierzu eignet sich eine Tabelle mit dem Monat, dem Tag und dem Namen des Geburtstagskindes. 

Anschließend kann die Gestaltung des Fotokalenders beginnen: Hierzu werden die einzelnen Fotos der Personen den entsprechenden Monaten zugeordnet. Dabei spielt es keine Rolle, ob in einem Monat nur eine Feier ansteht oder ob es mehrere Geburtstagskinder gibt.

Die entsprechenden Bilder werden nach eigenem Geschmack ausgeschnitten und auf die dafür vorgesehene Bildfläche geklebt. 

Anschließend werden um den einzelnen Kopf personenbezogene Details festgehalten: Dies kann das Logo des Lieblings Fußballvereins sein oder ein typischer Spruch, der ständig von der Person geäußert wird. Wichtig dabei ist, dass die Aufzeichnungen eindeutig der Person zugeordnet werden können. 

Zusätzlich wird die entsprechende Zahl innerhalb des Monats in der passenden Farbe markiert, um den konkreten Tag im Auge zu haben. Dieses Verfahren wird nun Monat für Monat wiederholt und eine passende Gestaltung angefertigt.

Anstelle von Sprüchen eignen sich auch individuelle Momente oder Ereignisse – so kann man auch eine Haarlocke vom letzten radikalen Friseur Termin zu dem Foto kleben oder ein getrocknetes Blütenblatt der Lieblingsblume an dem Foto anbringen – der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!