Kindergeburtstag Bastelideen

Selbst bemaltes T-Shirt am Kindergeburtstag basteln
Kindergeburtstag Bastelideen: T-Shirts bemalen

An jedem Kindergeburtstag sind Bastelideen eine willkommene Abwechslung. Selbst bemalte T-Shirts sind eine schöne und leicht nachzumachende Bastelidee für jeden Kindergeburtstag. Wenn Erwachsene mithelfen, können auch schon ganz kleine Kinder mitmachen. Die Shirts werden mithilfe einer Schablone, die man selber zuschneidet, verschönert. Hierfür eignen sich einfache Formen, wie Sterne, Herzen oder der Anfangsbuchstabe des Kindernamens.

Man benötigt:

T-Shirts in weiß in der Größe der jeweiligen Kinder (wichtig: vorher waschen!)
Textilfarben (wichtig: Stifte nehmen!)
Dünnere Kartons in etwa DIN A 4 Format
Filzstift oder Bleistift
Schere
Tesafilm
Bügeleisen

Als Vorbereitung malt man nun auf die Pappkartons die gewünschte Form, z. B. einen Stern, auf. Dies sollte man recht großzügig machen, sodass ein großer Stern auf dem T-Shirt zu sehen ist. Den Stern dann ausschneiden. Dabei nicht den Karton zerschneiden, denn man braucht die Schablone, d. h., der ausgeschnittene Stern kann weggeworfen werden, die Schablone besteht aus dem Karton mit “Sternloch”. Anschließend legt man die Schablonen so auf die Vorderseite der Shirts, wie man den Stern gerne anbringen möchte. Dann schiebt man einen zweiten Karton in das Shirt, sodass es zwischen dem Vorderteil und dem Rückenteil zu liegen kommt. Das Vorderteil des Shirts ist nun also zwischen den beiden Kartons “eingeklemmt”. Den hinteren Karton braucht man, damit die Farbe, die man vorne aufträgt, nicht auf die Rückseite des T-Shirts durchschlägt. Dann faltet man das T-Shirt so um die beiden Pappteile und klebt es mit Klebesteifen fest, damit die Schablone straff über der Stofflage liegt und nichts verrutschen kann. Für kleinere Kinder übernehmen diese Arbeiten Erwachsene. Jetzt geht es ans Bemalen. Die kleinen Künstler können nun mit den Textilstiften wilde Striche, Punkte oder Kringel auf den Stern malen. Dabei auch gerne mal über den Karton malen, das ergibt schöne scharf abgesetzte Kanten. Wenn der Stern nun vollgemalt ist, können nach kurzer Trocknungszeit die Kartons entfernt werden. Je nach Art der Stifte müssen die Farben nun noch durch Bügeln fixiert werden. Dann ist das Werk fertig.

Am Kindergeburtstag basteln mag jedes Kind, wenn dabei noch ganz einzigartige Bekleidungsstücke entstehen, werden die kleinen Gäste begeistert sein. Man kann, wenn man die Schablone entfernt hat, noch den Namen der Kinder mit Textilstift auf die T-Shirts schreiben. Auf die gleiche Weise lassen sich natürlich auch Baumwolltaschen oder ähnliches beschriften.


Fertig gebastelt

Schicke uns die Bilder deiner fertigen Bastelarbeit zum Ausstellen.

Eigene Anleitung

Sende uns deine eigene Bastelideen um sie mit der Community zu teilen.

Besuche das Forum

Tausche dich mit Gleichgesinnten aus, finde Hilfe und teile Projekte.