Bastelideen mit Salzteig

Bastelideen mit Salzteig
Mit Salzteig basteln ist etwas, was Kinder nahezu jeden Alters begeistert. Vom Kindergarten- bis zum Grundschulkind und oftmals noch darüber hinaus ist das kreative Spiel mit der selbstgemachten Knetmasse sehr beliebt und schließlich lassen sich auch zahlreiche Bastelideen mit Salzteig verwirklichen. Um einen Salzteig herzustellen braucht man nicht mehr als Mehl, Salz, Wasser und Öl. Das Salz ist so wichtig, da es vor einem Schimmeln des Teigs schützt. Möchte man Salzteig einfärben, gelingt das durch den Zusatz von Wasserfarbe oder Lebensmittelfarben, allerdings kann man auch im Ofen ausgehärteten Salzteig nachträglich mit Farben auf Acrylbasis anmalen. Wasserfarben empfehlen sich hierbei weniger, da sie das wasserlösliche Material angreifen würden.

Die Möglichkeiten für kreatives Basteln mit Salzteig sind nahezu unendlich. Die meisten werden die Möglichkeit kennen, per Plätzchenausstecher ein paar hübsche Anhänger für den Weihnachtsbaum zu schaffen- allerdings kann man mit Salzteig auch voluminösere Figuren in Angriff nehmen. Beispielsweise einen kleinen Engel als Kerzenhalter:
Für diesen formt man eine etwa golfballgroße Kugel aus dem Salzteig und drückt sie auf dem Boden an, so dass sie fest steht. Nun nimmt man eine schmale, kleine Kerze für Geburtstagskuchen und drückt sie in das vordere Drittel der Kugel, so dass sie sicher stehen kann. Hier „umarmt“ der Engel die Kerze. Eine kleinere, etwa haselnussgroße Kugel bildet den Kopf des Engels und wird in gebührendem Abstand zur Kerze auf den Körper ds Engels gesetzt. Bei der Modellage der Haare kann man sich kreativ austoben. Sehr hübsch sehen lange dünne Teigstränge aus, die wie Locken um den Kopf gelegt werden. Die Flügel schneidet man aus einem plattgewalzten Stück Salzteig aus und drückt sie am Rücken an. Richtige Perfektionisten können jetzt noch die Arme des Engels und sein Gewand modellieren, bevor die Kerze vorsichtig herausgenommen wird und der kleine Engel zum Aushärten in den Ofen kommt. Danach kann ihm mit Acrylfarbe ein weißes Gewand, die gewünschte Haarfarbe und ein hübsches Gesicht gemalt werden. Ganz besonders toll finden Kinder natürlich Glitzer, den man auf die Flügel aufbringt.

Und zu Ostern? Da wird aus dem Engel einfach ein Hase, mit großen Ohren statt Flügel und einer Kiepe voller bunter Eier!


Fertig gebastelt

Schicke uns die Bilder deiner fertigen Bastelarbeit zum Ausstellen.

Eigene Anleitung

Sende uns deine eigene Bastelideen um sie mit der Community zu teilen.

Besuche das Forum

Tausche dich mit Gleichgesinnten aus, finde Hilfe und teile Projekte.